diamantportal
victoria-beckham-british-fashion-award-mode-kollektionDas ehemalige Spice Girl hatte sich schon vor geraumer Zeit von der Träller- Bühne verabschiedet und beschloss Designerin zu werden. Davon träumen auch in Hollywood wahrscheinlich viele Sternchen, wenn die Karriere auf sich warten lässt. Nur besteht hier ein großer Unterschied zu den Möchtegern- Designern. Victoria Beckham wurde als Fußball- Braut öfters belächelt, vielleicht war gerade das der Ansporn für die 37 jährige Victoria.

Stück für Stück begab sich die Designerin auf dem Wege zum Erfolg mit ihren Kreationen, frei nach dem Motto: "Der Weg ist das Ziel". Das Ziel ist erreicht und der Fleiß wurde belohnt. Seit November dieses Jahres gehört Victoria Beckham zur absoluten Elite der Powerfrauen im Bereich der Mode. Geehrt wurde Victoria mit einer der höchsten englischen Auszeichnungen, dem: "British Fashion Award" als Label des Jahres. Ob Stella McCartney, David Bailey oder Tom Ford, alle verneigten sich anerkennend bei Victoria für diese großartige Leistung. Das alles schaffte Victoria Beckham ohne ihren berühmten Mann David Beckham. Dennoch bedanke sich Victoria bei ihrem Mann mit den Worten: "Ohne Dich hätte ich es nie geschafft". Es lag nicht unbedingt am Geld, aber David spendete seiner Frau ungeheuren Mut, ohne den sie diesen Erfolg nicht geschafft hätte, so sagt sie.

Extrem hoher Anstieg der Schmuckpreise hält im Dezember an

Der amerikanische Index der Einzelhandelspreise (CPI) für Schmuck  stieg im Dezember 2011 im Vergleich zum Vorjahr um 7,8 Prozent auf 181,9 Punkte, der höchste Wert der jemals in diesem Monat erreicht wurde.
Weiterlesen

Harte Strafen für Schmuckfälscher in den Vereinigten Arabischen Emiraten

Der Bundesrat der Vereinigten Arabischen Emirate (FNC) schlägt eine Geldstrafe oder eine Gefängnisstrafe von bis zu drei Jahren vor.
Am Ende einer dreistündigen erhitzten Debatte verabschiedet der FNC ein Gesetz, das harte Strafen für Schmuckfälscher in den Vereinigten Arabischen Emiraten (VAE)...
Weiterlesen

Steinmetz plant Börsengang der Diamantenmine in Sierra Leone

In der Hoffnung 600 Millionen US$ einzubringen, um Minenoperationen auszuweiten.

Die Beny Steinmetz Gruppe (BSG) plant den Börsengang ihrer Diamantenmine in Sierra Leone an der Hong Kong Börse, berichtet die Financial Times.
Weiterlesen

Tiffany verhandelt über Einzug auf dem indischen Markt

Der Juwelier plant den Aufbau eines 51-Prozent-Jointventures mit Schauspielerin Reena Wadhwa.
Tiffany & Co. steht kurz davor, eine Partnerschaft aufzubauen, um dem indischen Markt beizutreten, berichtete die Economic Times.
Weiterlesen

Das Harry Oppenheimer Diamantenmuseum zieht um

Es soll künftig 1.000 Quadratmeter in der Nähe der israelischen Börse beziehen.
Das Harry Oppenheimer Diamantenmuseum wird voraussichtlich größere Quartiere in der Nähe der israelischen Diamantenbörse beziehen, bestätigten Pressesprecher aus dem Umfeld des Projektes.
Weiterlesen

diamanten-kaufen