diamantportal
tirupati-temple-163-diamantenIm südindischen Bundesstaat Andhra Pradesh hat ein nicht identifizierter Spender 163 geschliffene Diamanten in die Spendenbox des Venkateswara-Tempels geworfen. Laut P. Ravi, Public Relations Officer der Tempelvereinigung Tirumala Tirupati Devasthanams (TTD), werde der Wert der Steineauf 203.768 US-Dollar (10,4 Mio. Indische Rupien) geschätzt.

Er fügte hinzu, dass den Diamanten entsprechende Zertifikate beigefügt gewesen seien. Ravi sagte, dass Tempelmitarbeiter die Diamanten bereits lokalen Medien gezeigt hatten. Die TTD, die zwölf Tempel samt Schreinen in der Tirumala-Tirupati-Region unterhält, wird weithin als die weltweit reichste Tempel-Körperschaft anerkannt.

diamanten-kaufen