diamantportal
Eine indirekte Tochterfirma von Rockwell Diamanten stimmte einer Zahlung von $1,2 Millionen an Midamines für Lizengebühren, die auf eine Einigung aus dem Jahre 2006 entstammen, zu. Die zwei haben sich auf diese Summe geeinigt, obwohl Midamines eine Rechnung über $41 Millionen gestellt hatte. Rockwells Vorstand zeigte sich enttäuscht über das Ergebnis, da sie die Forderungen von Midamines mit Nachdruck abgestritten haben. Die Einigung beträgt jedoch nur einen Bruchteil der Forderungen und das Führungsteam kann sich jetzt auf die Umsetzung seiner Diamanten-Wert-Management-Initiativen konzentrieren.

diamanten-kaufen